I Saltari

Amarone della Valpolicella DOC 2009 - Italien - 0,75 Ltr.
Lieferzeit
2-3 Tage
Art-Nr:
2962
Auf Lager
44,00 €
Inkl. 19% MwSt., exkl. Versandkosten
58,67 € / 1 l
Temperatur
Temperatur 18°C
Geschmack
Geschmack Trocken
Region
Region Valpolicella · Italien
Produktdetails
Farbe Rotwein
Rebsorte Corvina, Corvinone, Rondinella, Croatina
Allergenhinweise Enthält Sulfite
Alkohol 15,5% vol.
Abfüller Casa Vinicola Sartori s.p.a., Via Casetta 4, I-37024 Negrar
weitere Informationen
Die Kellerei I Saltari befindet sich im Turano-Tal in S. Pietro di Lavagno in der Nähe von Verona. Der ganz traditionell mit viel Handarbeit hergestellte „Amarone della Valpolicella“ zählt zu den Meisterwerken der Region. Das Bukett verwöhnt mit Aromen von getrockneten roten Früchten, insbesondere Kirschen, sowie Gewürzkräutern und Anklängen von Marzipan. Am Gaumen treten die volle Frucht und Würze hervor. Komplex und wuchtig mit einer gut eingebunden Säure. Unbedingt dekantieren!
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:I Saltari
Ihre Bewertung
Pietro Sartori

Schon seit mehr als einem Jahrhundert erzeugt Sartori kräftigen, vielschichtigen Rotwein, harmonischen und fruchtigen Rosé sowie Weine aus den Anbaugebieten zwischen Verona und dem Gardasee wie Bardolino, Custoza oder Soave. Die Weinkellerei wurde von Pietro Sartori gegründet. Am Ende des 19. Jahrhunderts war sein Gasthof eine wichtige Adresse für Kaufleute, kleine Unternehmer und Geschäftsleute der Region. Und Pietro hatte immer ein gutes Glas Rotwein für sie. 1898 kaufte er seinen ersten Weinberg in Negrar – die Geburtsstunde eines der berühmtesten Erzeuger Italiens.

Pietro Sartori

Vom italienischen Weinführer Gambero Rosso werden die Weine schon seit langem mit guten und sehr guten Bewertungen bedacht. Dabei sind die hervorragenden Weinberge das wichtigste Kapital und die Schatztruhe für seine besten Trauben. Alle Aromen stehen in perfekter Harmonie zueinander. Mit der Weinpalette der Sartoris lässt sich ein komplettes italienisches Menü begleiten: den weißen Soave zu den Calamari, den roten, mächtigen Amarone zum gegrillten oder geschmorten Fleischgericht, den Bardolino Chiaretto zu Fisch und den weißen Süßwein Recioto di Soave zu Desserts.