Joseph Masachs

Joseph Masachs

  1. Palacio del Mar

    Palacio del Mar

    Cava Brut Spanien - 0,75 Ltr. Art-Nr: 6808
    9,95 €
    Inkl. 19% Steuern, exkl. Versandkosten
    13,27 € / 1 l
Ansicht als Raster Liste

1 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge

Joseph Masachs

Das milde Meeresklima an der Costa Brava mit den kühlen Winden wissen nicht nur Urlauber sehr zu schätzen. Auch Weinreben mögen moderate Temperaturen. In der spanischen Küstenregion mit ihren zahlreichen Hügeln reifen die Trauben vergleichsweise spät. Das gibt ihnen eine einzigartige Frische und viel Aroma. Deshalb ist die Gegend um Barcelona die Heimat der spanischen Sektproduktion. Der heißt hier CAVA, wie das spanische Wort für „Keller“. Dort muss der Sekt viele Monate reifen, bevor er auf den Markt gelangt. Neben den großen Kellereien gibt kleine Familienbetriebe, die sehr feine, aufregende Schaumweine herstellen. So ein Betrieb ist Josep Masachs. Selbst Weinpapst Robert Parker lobt seinen feinen Cavas.

Josep Masachs

Josep Masachs Llorach war ein Mann mit starken Überzeugungen und großem Charakter. Da er keinen Wein fand, der ihm schmeckte, begann er vor beinahe 100 Jahren, seinen eigenen Cava in kleinen Mengen für sich und seine Freunde zu produzieren. Das war im Jahr 1920. Als dann aber immer mehr Freunde seinen Cava tinken wollten, merkte Josep, das er Talent zu Großem hatte.

1985 zog die Familie in einen größeren Betrieb, da die Nachfrage nach ihren Produkten stark stieg. Seitdem produziert man im kleinen Örtchen Torrelles de Foix, inmitten von Weinbergen. Hier wachsen auf malerischen Hügeln die Trauben der Sorten Macabeo, Parellada und Xarel-lo, die für den Cava verwendet werden. Nach der Gärung in Edelstahltanks werden die feinen Sekte in Flaschen gefüllt und liebevoll in den Kellern gereift, bis sie – wie unser Palacio del Mar – zu edler Harmonie gelangen.