Sartori

Sartori

  1. Sartori Estate Collection

    Sartori Estate Collection

    Amarone della Valpolicella 2011 - Italien - 0,75 Ltr. Art-Nr: 2837
    29,19 €
    Inkl. 16% Steuern, exkl. Versandkosten
    38,92 € / 1 l
  2. I Saltari Amarone d. Valpolicella DOC

    I Saltari Amarone d.

    Edizione Speciale 2011 - Italien - 0,75 Ltr. Art-Nr: 2963
    34,07 €
    Inkl. 16% Steuern, exkl. Versandkosten
    45,43 € / 1 l
  3. Pietro Sartori Garda Rosso DOC

    Pietro Sartori Garda Rosso DOC

    Edizione del Fondatore 2018 - Italien - 0,75 l Art-Nr: 1838
    7,31 €
    Inkl. 16% Steuern, exkl. Versandkosten
    9,75 € / 1 l
  4. Sartori Appassimento

    Sartori Appassimento

    Selezione Oro Rosso Veneto IGT 2015 - Italien - 0,75 l Art-Nr: 1860
    14,57 €
    Inkl. 16% Steuern, exkl. Versandkosten
    19,43 € / 1 l
  5. Regolo

    Regolo

    Rosso Veronese IGT 2015 - Italien - 0,75 l Art-Nr: 1858
    10,24 €
    Inkl. 16% Steuern, exkl. Versandkosten
    13,65 € / 1 l
  6. Arnea Soave Spumante DOC

    Arnea Soave Spumante DOC

    Sartori Italien - 0,75 l Art-Nr: 6834
    12,62 €
    Inkl. 16% Steuern, exkl. Versandkosten
    16,83 € / 1 l
  7. I Saltari

    I Saltari

    Amarone della Valpolicella DOC 2009 - Italien - 0,75 Ltr. Art-Nr: 2962
    42,89 €
    Inkl. 16% Steuern, exkl. Versandkosten
    57,19 € / 1 l
Ansicht als Raster Liste

7 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge

Sartori - Das Beste vom Gardasee

Der Gardasee mit seinen kleinen Städtchen, den grünen Hügeln und Weinbergen ist wegen seiner Schönheit jeden Besuch wert. Das eigentliche Zentrum der Region bildet Verona mit einer wunderhübschen Altstadt und natürlich den weltberühmten Opernfestspielen. Hier leitet Andrea Sartori in der vierten Generation das 1898 gegründete Weinhaus. Die Kellerei liegt im Zentrum des Amarone-Anbaugebiets, direkt an den Hängen der Alpen.

Pietro Sartori

Weiß, Rot oder Rosé? Tradition garantiert Qualität

Schon seit mehr als einem Jahrhundert erzeugt Sartori kräftigen, vielschichtigen Rotwein, harmonischen und fruchtigen Rosé sowie Weine aus den Anbaugebieten zwischen Verona und dem Gardasee wie Bardolino, Custoza oder Soave. Die Weinkellerei wurde von Pietro Sartori gegründet. Am Ende des 19. Jahrhunderts war sein Gasthof eine wichtige Adresse für Kaufleute, kleine Unternehmer und Geschäftsleute der Region. Und Pietro hatte immer ein gutes Glas Rotwein für sie. 1898 kaufte er seinen ersten Weinberg in Negrar – die Geburtsstunde eines der berühmtesten Erzeuger Italiens.

Pietro Sartori

Der ideale Begleiter für ein komplettes italienisches Menü

Vom italienischen Weinführer Gambero Rosso werden die Weine schon seit langem mit guten und sehr guten Bewertungen bedacht. Dabei sind die hervorragenden Weinberge das wichtigste Kapital und die Schatztruhe für seine besten Trauben. Alle Aromen stehen in perfekter Harmonie zueinander. Mit der Weinpalette der Sartoris lässt sich ein komplettes italienisches Menü begleiten: den weißen Soave zu den Calamari, den roten, mächtigen Amarone zum gegrillten oder geschmorten Fleischgericht, den Bardolino Chiaretto zu Fisch und den weißen Süßwein Recioto di Soave zu Desserts.